Benötigen Sie Beratung?
Kostenloser Rückrufservice

Garten- und Gerätehäuser als Bausatz selbst aufbauen


  • Gartenhaus Modell: Niels
    Modell: Niels
  • Gartenhaus Modell: Alba
    Modell: Alba
  • Gartenhaus Modell: Toronto
    Modell: Toronto
  • Gartenhaus Modell: Aalborg
    Modell: Aalborg
  • Gartenhaus Modell: Monica 28
    Modell: Monica 28
  • Gartenhaus Modell: Westerwald 40
    Modell: Westerwald 40
  • Gartenhaus Modell: Emma 2F
    Modell: Emma 2F
  • Gartenhaus Modell: Trelleborg
    Modell: Trelleborg
  • Gartenhaus Modell: Valencia
    Modell: Valencia
  • Gartenhaus Modell: Bodensee
    Modell: Bodensee

In den Sommermonaten gibt es zu Hause keinen schöneren Ort zum Entspannen als den eigenen Garten. Die einen finden die Erholung beim Gärtnern, die anderen beim Grillen oder einfach beim Relaxen auf dem Liegestuhl. Für das Unterstellen von Werkzeugen und Gartenaccessoires wird ein kleines Gartenhaus benötigt. Viele kaufen sich eine Holzhütte im Baumarkt oder greifen selbst zu Hammer und Säge. Echte Heimwerker möchten es sich natürlich nicht nehmen lassen, das Gartenhaus komplett in Eigenregie zu bauen. Zum einen macht es Spaß zusammen mit Freunden zu werkeln und zum anderen ist der Eigenbau wesentlich günstiger als der Kauf eines fertigen Häuschens.

Hobby-Handwerker können ihr “Können” zeigen!

Aufbau eines Gartenhaus Bausatzes

Mit dem fertig zusammen gestellten Gartenhaus-Bausatz kommt man schnell und kostengünstig ans Ziel.

Wer sein Gartenhaus komplett selbst konstruieren und aufbauen möchte, wird im Netz eine ganze Reihe brauchbarer Anleitungen finden. Sie beschreiben per Schritt-für-Schritt Anleitung den Aufbau vom Fundament bis zur Dacheindeckung. Das sieht auf den Bildern ganz einfach aus, ist in der Praxis aber alles andere als einfach. Zunächst müssen die ganzen Baumaterialien gekauft und in die gewünschte Form gebracht werden. Dabei stellt sich schnell heraus, dass der Kostenvorteil gegenüber einem fertigen Gartenhaus weitaus weniger groß ist, als anfangs gedacht. Massivholz hat sich in den letzten Jahren erheblich verteuert – und das gilt natürlich auch für die notwendigen Bretter und Balken.

Fehler beim Zuschnitt können teuer werden…

Auch der Aufbau will gelernt sein, erfahrungsgemäß kommt es immer zu Fehlern beim Zuschnitt, wodurch teure Abfälle entstehen. Es kostet etliche schweißtreibende Arbeitsstunden, bis das eigene Gartenhaus endlich steht. Was die Eigenkonstruktion taugt, zeigt sich erst nach ein paar Monaten. Bauliche Mängel oder unzureichender Holzschutz führen leider schnell zu Schimmel und Fäulnis. Unterm Strich ist für den Bau eines Gartenhauses einiges an handwerklichem Geschick und technischem Verständnis notwendig. Für geübte Heimwerker ist das kein Problem, für Laien gibt es eine viel bessere Alternative: den Gartenhaus-Bausatz auf dem Fachhandel.

Der Komplett-Bausatz spart Zeit und Geld

günstiger Selbstbau von einem Komplettbausatz

Ein kompletter Gartenhaus-Bausatz ist oft günstiger als selber bauen.

Der Bausatz ist eine Art Kompromiss zwischen dem teuren Fertighaus und dem aufwendigen Eigenbau. Praktisch alle gängigen Gartenhaustypen, vom einfachen Geräteschuppen bis zum Gartenwohnhaus gibt es auch in Bausatzform. Der Bauherr bekommt das gewünschte Objekt in Form eines Puzzles – er muss es nur noch selbst aufbauen. Das hat mehrere Vorteile: Es muss sich niemand als “Hobbyarchitekt” versuchen, alle Bausatzhäuser wurden von Experten konzipiert und halten Wind und Wetter jahrelang stand. Sie wurden bereits so konstruiert, dass weder Niederschläge noch die allgegenwärtige Erdfeuchtigkeit die hölzerne Bausubstanz schädigen können. Die einzelnen Bauelemente sind schon weitgehend vorgefertigt und hinsichtlich Größe und Abmessung präzise aufeinander abgestimmt. Es ist nicht mehr notwendig das Baumaterial abzumessen und zuzuschneiden. Dadurch entfallen jene Arbeiten, die erfahrungsgemäß viel Zeit und Nerven kosten und das ganze Bauprojekt zum Scheitern bringen können. Die Bausatzteile passen zusammen und müssen nur noch mit Schrauben miteinander verbunden werden. Bausatzhäuser sind deutlich günstiger als Fertiggartenhäuser, die Eigenleistung schlägt sich natürlich auch auf den Preis nieder.

Fazit: Für Laien ist es auf jeden Fall sinnvoller ein Gartenhaus als Bausatz zu kaufen als sich am Selber-Bauen zu versuchen.

Gartenhaus-Bausätze

Bausätze von Gartenhaus GmbH

Riesige Auswahl an hochwertigen Bausatz-Gartenhäusern. Für jeden Bedarf das passende Modell zum Selberaufbauen.
Top Qualität zum fairen Preis!

Fragen & Antworten

Ihr Gartenratgeber

Garten Ratgeber